alligator druckseitenkopf de logos druckseite


ALLIGATOR Ventilfabrik GmbH • Richard-Steiff-Straße 4 • D-89537 Giengen / Brenz
Tel. +49 (0)7322 130-1 • Fax +49 (0)7322 130-359 • info@alligator-ventilfabrik.de

Zurück zur Normalansicht
Sie sind hier:

Tradition meets Innovation

Download Pressemeldung

ALLIGATOR Ventilgruppe mit neuem Messemotto auf Autopromotec in Bologna

Giengen/Bologna, Mai 2017 - Auf der diesjährigen Autopromotec in Bologna rückt der Ventil‑ und Sensorik-Spezialist ALLIGATOR neben seiner RDKS sens.it-Produktreihe seine Kernkompetenz – die Entwicklung und den Vertrieb von mechanischen Ventillösungen rund um Reifen – in den Vordergrund. Das breitgefächerte Produktprogramm gibt es in Halle 19, Stand B 40 zu sehen.

Luftdruck prüfen und anpassen ohne Abschrauben der Ventilkappe

An einem modernen Pkw-Modell demonstriert das Unternehmen ausgewählte Produkte. So beispielsweise die Ventilkappe DS-P, welche zum Luftdruck prüfen und anpassen nicht abgeschraubt werden muss. Von den Vorteilen wie Zeitersparnis, saubere Finger und ein Mehr an Sicherheit kann sich der Messebesucher selbst überzeugen. Anders als die Rückschlagventilkappe V2B für Nutzfahrzeuge, welche aus Metall besteht und sich somit ausschließlich für Ventile aus demselben Material schickt, besteht die DS-P aus Kunststoff. Aufgrund ihres leichten Gewichts passt sie hervorragend auf Metall-, Gummi- und Aluventile von Pkw-, Transporter-, Nfz- und Fahrradrädern.

Für Autoliebhaber: Besondere Akzente mit Logo-Ventilkappen setzen

Hochwertige Ventilkappen mit dem Emblem oder Logo der ALLIGATOR Kunden sind in den Tuning-Shops vieler Premium-Automobilhersteller zu finden. Ein spezielles Fertigungsverfahren ermöglicht die wirtschaftliche Produktion auch bei kleineren Stückzahlen, wie sie beispielsweise von Fahrzeugveredlern, Räderherstellern oder großen Handelsunternehmen benötigt werden. Nur selten gibt es im Reifenventilbereich derartige Möglichkeiten, Qualität, Sicherheit und herausragende Optik miteinander zu verbinden.

Mit farbigen Metallventilen voll im Trend

Passend zu modernen, hochwertigen Felgen in Trendfarben, egal ob Anthrazit, Chrom oder farbigem Finish, bietet ALLIGATOR die entsprechenden Reifenventile in passenden Farben. Dass auch diese designorientierten Ventile allen Erstausrüster-Normen und Sicherheitsvorschriften entsprechen, ist für das Unternehmen selbstverständlich.

Das patentierte Reifenventil CVVEasy ist werkzeuglos montierbar

Auch die verschiedensten Varianten des Reifenventils CVVEasy können Interessierte wie gewohnt vor Ort unter die Lupe nehmen. Es vereint die hohe Belastbarkeit eines Metallventils mit der sicheren Abdichtung und einfachen Montage eines Gummiventils. Das CVVEasy wird mit einem speziellen Elastomer-Werkstoff hergestellt, der selbst der Bremswärme standhält, die bei langen Abfahrten mit voll beladenem Fahrzeug auftritt. Eine präzise konzipierte Dichtkontur und eine hochflexible Dichtlippe sorgen für bestmögliche Dichtheit in der Felge. Eine patentierte Druckscheibe hält das Ventil auch bei hohen Betriebsdrücken stets sicher am Rad. Zur Demontage des CVV-Ventils lässt sich diese Druckscheibe einfach mit einer Zange oder einem Schraubendreher an der Sollbruchstelle durchtrennen und entfernen. So kann das Ventil ohne Spezialwerkzeug durch das Ventilloch gezogen werden und die Felge bleibt unbeschädigt. Das CVVEasy gibt es für Pkw, Transporter, Wohnmobile sowie Anhänger.

Nachrüstbares RDKS mit weiterentwickelten Funktionen

Die Funktion des sens.it RetroFIT-Kits können Messebesucher ebenfalls am Pkw-Modell auf dem Messestand testen. Das nachrüstbare RDKS hält neuerdings einem Druckbereich bis acht bar stand und kann somit in Pkw-, SUV-, Transporter- sowie Wohnmobil-Rädern verbaut werden. Das System ist vorkonfiguriert und bereits nach dem Einbau funktionsfähig. Ein umständliches Set-Up des Empfängers, welches bei vielen anderen Systemen notwendig ist, entfällt. Eine weitere Neuerung gilt dem deutlich vereinfachten und kundenfreundlichen Anlernverfahren beim Räder- oder Sensor-Austausch. Neben den weiterentwickelten Funktionen bleibt das einzigartige Replacement-System erhalten. Dies ermöglicht das Programmieren weiterer RetroFIT-Kit-Sensoren mithilfe des sens.it-Programmiergeräts für den Austausch und Ersatz von Sensoren oder gegebenenfalls zur Programmierung eines weiteren Saisonradsatzes. Der komplette RDKS-Nachrüstsatz besteht aus vier sens.it-Sensoren inklusive Reifenventilen und einem Display mit Knopfbatterie. Das Display, welches sowohl Reifendruck als auch ‑temperatur anzeigt, wird mit einem Magneten im Fahrercockpit befestigt.

Wie einfach sich sens.it-Sensoren programmieren lassen, zeigt ALLIGATOR an den bekannten Programmierstationen. Das Unternehmen verfolgt nach wie vor ganz klar die Devise „Einer für alle“ und legt weiterhin großen Wert auf den kostenlosen Kundenservice rund um das RDKS sens.it.

Der Einsatz von RDKS Service Kits ist Pflicht

Bei jedem Reifenwechsel sind Teile zu erneuern, die besonderen Alterungs- und Korrosionseinflüssen unterliegen. Ist im Rad ein sensorbasiertes Reifendruckkontrollsystem verbaut, handelt es sich beim Austausch der relevanten Teile um keine Kann- sondern eine Muss-Herstellervorgabe. Grund ist das Gewicht des RDK-Sensors, welches auf die Gummidichtung des Ventils drückt und somit vorzeitig abnutzt. Ein Reifenhändler, der Gummidichtungen, Überwurfmutter, Ventileinsatz sowie -dichtungskappe nicht austauscht, kann sich bei Sachmängeln haftbar machen. Bei der Snap-In-Variante ist das komplette Gummiventil zu erneuern.

Die Vielzahl an vorhandenen Service Kits bietet ALLIGATOR in einem Service Kits Kofferset. Es beinhaltet alle Komponenten, die für den richtigen und sorgfältigen Service an Reifen und Felgen mit RDKS notwendig sind. Der Reifenmonteur kann die jeweils passenden Kits anhand Fahrzeughersteller, -modell und -jahr zuordnen.

Die ALLIGATOR Service Kits eignen sich für alle OE-Sensoren sämtlicher Hersteller und sind in bewährter ALLIGATOR Erstausrüster-Qualität verfügbar. Der Koffer enthält jeweils fünf Service Kits pro Typ, 100 Ventileinsätze sowie Ventilkappen. Eine Anwendungsliste mit herstellerspezifischen Informationen liegt bei.

Reifenmanagement für Nutzfahrzeuge

Selbst Messebesucher auf der Suche nach einem Reifenmanagementsystem mit automatisierter Reifendruck- und Temperaturüberwachung für Nutzfahrzeuge werden auf dem Stand des Ventil- und Sensorik-Spezialisten fündig: Sens.it HD ist speziell für Fuhrpark- und Flottenmanagement konzipiert. Es stellt alle Messwerte und Informationen rund um Reifendruck sowie -temperatur in einer Plattform dar - weltweit abrufbar von Fuhrparkleiter und Werkstatt. Die temperaturkompensierte Drucküberwachung, die Temperaturüberwachung an sich, die werkzeuglose Befestigung des Sensors mit einem Gurt, die Aufzeichnung historischer Werte sowie die Möglichkeit, die gemessenen Daten neben dem Fahrer auch dem Werkstattleiter zu übermitteln, machen das Reifenmanagementsystem einzigartig und unterscheiden es maßgeblich von einfachen Reifendruckkontrollsystemen für Nutzfahrzeuge.
ALLIGATOR NEWS Service:
Top-100-Fahrzeugabdeckung

Giengen, Juli 2017 – Die ALLIGATOR Ventilgruppe hat mit ihrem RDK-Universalsensor sens.it eine lückenlose Abdeckung der aktuellen top 100 Fahrzeuge auf Basis der Neuzulassungsstatistik ...

» mehr
RDKS Service Kits-Kofferset

Der Austausch von RDKS Service Kits ist Pflicht
Reifenhändler, welche diese Herstellervorgabe ignorieren, machen sich bei Sachmängeln haftbar..

» mehr
ALLIGATOR sens.it® RetroFIT-Kit 2.0

Neu ist der Druckbereich bis acht bar. Damit lassen sich künftig auch Fahrzeugmodelle wie SUVs, Transporter und Wohnmobile abdecken.

» mehr

 

 

alligator logo eha logostomil logoLogo sens.it ohne Alligator grausens.it hd logo klein grau

 

2018 © ALLIGATOR Ventilfabrik GmbH - Alle Rechte vorbehalten.

bg goback
zurück

bg toptop
Service
Service
ico phone wt
Kontakt

Standort

deUSAPLKRCN
Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+49 (0) 7322.130-1

ALLIGATOR Ventilfabrik GmbH
Richard-Steiff-Straße 4
D-89537 Giengen


Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

+49 (0) 7322.130-1

Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+1 (0) 248 956 37041

ALLIGATOR North America Inc.
50164 Pontiac Trail - Unit1
Wixom, MI 48393, USA

Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+ 48 (0) 61.4359-200

ALLIGATOR Polska Sp. z o.o.
ul. Gnieznienska 6
PL-62 330 Nekla

Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+ 82 (0) 22699.6473

ALLIGATOR Asia Pacific Co., Ltd
3F Koryo Bldg, Hwagok-Dong
Gangseo-Gu, Seoul, Korea

Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+86 (0) 21 523 00-336

ALLIGATOR Asia Pacific Co., Ltd.
Room 2101, No. 390, Panyu Road
Chingning District
Shanghai, China


Zum Kontaktformular