alligator druckseitenkopf de logos druckseite


ALLIGATOR Ventilfabrik GmbH • Richard-Steiff-Straße 4 • D-89537 Giengen / Brenz
Tel. +49 (0)7322 130-1 • Fax +49 (0)7322 130-359 • info@alligator-ventilfabrik.de

Zurück zur Normalansicht
Sie sind hier:

Der Austausch von RDKS Service Kits ist Pflicht

Download Pressemeldung

Reifenhändler, welche diese Herstellervorgabe ignorieren, machen sich bei Sachmängeln haftbar

Giengen, März 2017 - Bei jedem Reifenwechsel sind Teile zu erneuern, die besonderen Alterungs- und Korrosionseinflüssen unterliegen. Ist im Rad ein sensorbasiertes Reifendruckkontrollsystem verbaut, handelt es sich beim Austausch der relevanten Teile um keine Kann- sondern eine Muss-Herstellervorgabe. Grund ist das Gewicht des RDK-Sensors, welches auf die Gummidichtung des Ventils drückt und somit vorzeitig abnutzt. Ein Reifenhändler, der Gummidichtungen, Überwurfmutter, Ventileinsatz sowie -dichtungskappe nicht austauscht, macht sich bei Sachmängeln haftbar. Bei der Snap-In-Variante ist das komplette Gummiventil zu erneuern.

Vor allem bei Ventileinsätzen und Dichtungskappen ist besonders wichtig, nur empfohlene Ersatzteile zu verwenden. Anderenfalls kann es zu Kontaktkorrosionen kommen und das Ventil in kurzer Zeit unbrauchbar machen.

Die Vielzahl an vorhandenen Service Kits bietet der Ventil- und Sensorik-Spezialist ALLIGATOR in einem Service Kits-Kofferset. Es beinhaltet alle Komponenten, die für den richtigen und sorgfältigen Service an Reifen und Felgen mit RDKS notwendig sind. Der Reifenmonteur kann die jeweils passenden Kits anhand Fahrzeughersteller, -modell und -jahr zuordnen.

Die ALLIGATOR Service Kits eignen sich für alle OE-Sensoren sämtlicher Hersteller und sind in bewährter ALLIGATOR Erstausrüster-Qualität verfügbar. Der Koffer enthält jeweils fünf Service Kits pro Typ, 100 Ventileinsätze sowie Ventilkappen. Eine Anwendungsliste mit herstellerspezifischen Informationen liegt bei und steht alternativ unter www.alligator-ventilfabrik.de zum Download bereit.

Tipps für den Austausch von RDK-Komponenten

RDK-Schraubventile bestehen meist aus Aluminium. Um eine Beschädigung zu vermeiden, sind bei den Anzugsmomenten die unterschiedlichen herstellervorgaben - meist zwischen vier und acht Nm - zu beachten.

Der Ventilhersteller rät eindringlich dazu, in Verbindung mit RDK-Ventilen ausschließlich vernickelte Ventileinsätze zu verwenden, um eine galvanische Korrosion zu vermeiden. Aus gleichem Grund sollten Werkstätten für den Austausch der Ventildichtungskappen ausschließlich die ausgewählten Artikel aus den Kits verwenden.
ALLIGATOR NEWS Service:
Top-100-Fahrzeugabdeckung

Giengen, Juli 2017 – Die ALLIGATOR Ventilgruppe hat mit ihrem RDK-Universalsensor sens.it eine lückenlose Abdeckung der aktuellen top 100 Fahrzeuge auf Basis der Neuzulassungsstatistik ...

» mehr
RDKS Service Kits-Kofferset

Der Austausch von RDKS Service Kits ist Pflicht
Reifenhändler, welche diese Herstellervorgabe ignorieren, machen sich bei Sachmängeln haftbar..

» mehr
ALLIGATOR sens.it® RetroFIT-Kit 2.0

Neu ist der Druckbereich bis acht bar. Damit lassen sich künftig auch Fahrzeugmodelle wie SUVs, Transporter und Wohnmobile abdecken.

» mehr

 

 

alligator logo eha logostomil logoLogo sens.it ohne Alligator grausens.it hd logo klein grau

 

2018 © ALLIGATOR Ventilfabrik GmbH - Alle Rechte vorbehalten.

bg goback
zurück

bg toptop
Service
Service
ico phone wt
Kontakt

Standort

deUSAPLKRCN
Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+49 (0) 7322.130-1

ALLIGATOR Ventilfabrik GmbH
Richard-Steiff-Straße 4
D-89537 Giengen


Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

+49 (0) 7322.130-1

Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+1 (0) 248 956 37041

ALLIGATOR North America Inc.
50164 Pontiac Trail - Unit1
Wixom, MI 48393, USA

Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+ 48 (0) 61.4359-200

ALLIGATOR Polska Sp. z o.o.
ul. Gnieznienska 6
PL-62 330 Nekla

Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+ 82 (0) 22699.6473

ALLIGATOR Asia Pacific Co., Ltd
3F Koryo Bldg, Hwagok-Dong
Gangseo-Gu, Seoul, Korea

Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+86 (0) 21 523 00-336

ALLIGATOR Asia Pacific Co., Ltd.
Room 2101, No. 390, Panyu Road
Chingning District
Shanghai, China


Zum Kontaktformular