ALLIGATOR Ventilfabrik GmbH • Richard-Steiff-Straße 4 • D-89537 Giengen / Brenz
Tel. +49 (0)7322 130-1 • Fax +49 (0)7322 130-359 • info@alligator-ventilfabrik.de

Zurück zur Normalansicht
Sie sind hier:

Teddybären und Ventile

Chronik

1847  Margarete Steiff wird am 24. Juli in Giengen an der Brenz in der Nähe von Ulm geboren. 
Mit 1½ Jahren erkrankt sie an Kinderlähmung und bleibt ihr Leben lang an den Rollstuhl gefesselt. Trotz aller Schwierigkeiten erlernt sie das Schneider-Handwerk.
Margarete Steiff
1877  Gründung eines Filzkonfektionsgeschäftes, in dem Margarete Steiff selbstgenähte Kleidungsstücke und Haushaltsartikel verkauft.  
1880  Offizielles Gründungsdatum der Margrete Steiff GmbH.
Entstehung des ersten Steiff Tieres - ein Elefant aus Filz, der als Nadelkissen dienen soll. Der Elefant ist das erste weich gestopfte textile Spieltier. Dadurch ist er auch bei Kindern sehr schnell als Spielzeug beliebt.
Elefäntle
1909  Am 9. Mai stirbt Margarete Steiff im Kreise ihrer Familie. Ihre Neffen führen das Unternehmen fort.  
1919  Freie Kapazitäten in der Metalldreherei der Margarete Steiff GmbH werden genutzt, um Fahrradventile herzustellen.
Konsequentes Kostenmanagement und Qualitätsbewusstsein helfen, die deutsche Reifenindustrie als Kunden zu gewinnen. Insbesondere die Kooperation mit Continental in  Hannover bringt wesentliche Impulse. 
 
1921  Die ALLIGATOR Ventilfabrik wird organisatorisch ausgegliedert und tritt selbständig im Markt auf. Gefertigt  werden Ventileinsätze, Fahrradventile, Auto- und Motorradventile. Unter der verantwortlichen Leitung von Richard Steiff wird das Sortiment laufend erweitert. Innovation und Qualität sorgen trotz Weltwirtschaftkrise für steigenden Absatz. Richard Steiff
1926  Das Warenzeichen ALLIGARO wird eingetragen. Warenzeichen ALLIGARO
1930  Erscheint der patentierte ALLIGARO-Ventilkegel „Pumpe leicht“ für Fahrräder. Es ist der Vorläufer des heute von Millionen Radfahrern in aller Welt geschätzten ALLIGARO-Blitzventils.   

1931  wird die „Erste Hanauer Präzisions Schrauben- und Fassondreherei“ in Hanau gegründet. Eine schon seit längerer Zeit vorhandene Idee, das Herstellen von Reifen-Ventilen, wird in die Tat umgesetzt. Somit ist der Grundstein zur Herstellung von Reifen-Ventilen gelegt.Standort Mühlheim
1939  entschliesst man sich den Standort nach Mühlheim zu verlegen.  
1948  ALLIGATOR nimmt eine eigene Vulkanisierabteilung zur Produktion von Gummifuss-Ventilen in Betrieb. Aufbau des Know-hows zur Elastomeren Verarbeitung. Anfang der 50er Jahre startet die Entwicklung und Produktion von Snap-In Ventilen für schlauchlose Reifen. 
1955  erste Skizze für Snap-In Produktion, Normvorschlag von der Phönix AG, erste Formenzeichnung und Entstehung eines Normblattes und ebenfalls     
1955  wird die Firma „Erste Hanauer Präzisionsschraubenfabrik Wilhelm Fritz KG“ ins Handelsregister eingetragen.  
1956  werden die ersten Snap-In Ventile bei der EHA Ventilfabrik entwickelt und produziert. Techniker und Kautschukspezialisten des Hauses EHA entwickeln ein damals einmaliges Gummierungsverfahren. Man gummiert die Messingteile ohne einen Haftvermittler zu verwenden. Die verwendete Gummimischung und das neu entwickelte galvanische (chemische) Vorbehandlungsverfahren bieten hervorragende Voraussetzungen für die Erreichung einer guten Gummi-Metall-Verbindung.  Erstes EHA Logo
1959 wird die EHA-Ventilfabrik Wilhelm Fritz KG ins Handelsregister eingetragen.EHA Logo
1964  Die ALLIGATOR Ventilfabrik GmbH wird auch rechtlich selbständig.   
1966  Der Exportanteil beträgt 45%. Schon damals ist das Ventilgeschäft sehr international.  
1968  Gründung des Ventilherstellers STOMIL in Sroda Wielkopolska bei Posen (Polen). Standort Sroda
1975  Der Exportanteil der EHA Ventilfabrik liegt bei 70% in 60 Ländern.     
1989
Beginn der Entwicklung von Komponeten für Reifendruck-Kontroll-Systeme. 
1997Minderheitsbeteiligung am Ventilproduzenten STOMIL in Polen. 
1997  Beginn der Entwicklung von Restdruck-Halteventilen für Luftfedern in PKW und Geländefahrzeugen. 
1998  Übernahme der EHA-Ventilfabrik W. Fritz GmbH & Co. KG durch ALLIGATOR.  
2000  Komplette Übernahme von STOMIL.  
2003  Verschmelzung der EHA Ventilfabrik mit der ALLIGATOR Ventilfabrik GmbH.  
2005 
Der Kauf eines neuen Produktionswerkes in Nekla, Polen schafft Raum für weiteres Wachstum.   
2007Stomil zieht in eine neue Fabrik in Nekla um. 
2009Beginn der Entwicklung von ALLIGATOR sens.it® PKW - ein komplettes System von programmierbaren Ersatzsensoren.  
2010sens.it® Markteinführung in Nordamerika.
2012sens.it® Markteinführung in Europa.
2013  STOMIL weiht zweite Produktionshalle ein.
2013Aus STOMIL wird ALLIGATOR Polska Sp. z o.o..
ALLIGATOR NEWS Service:
RDKS Service Kits-Kofferset

Der Austausch von RDKS Service Kits ist Pflicht
Reifenhändler, welche diese Herstellervorgabe ignorieren, machen sich bei Sachmängeln haftbar.

» mehr
ALLIGATOR sens.it® RetroFIT-Kit 2.0

Neu ist der Druckbereich bis acht bar. Damit lassen sich künftig auch Fahrzeugmodelle wie SUVs, Transporter und Wohnmobile abdecken.

» mehr
Innovation

Innovation ist die wichtigste Triebfeder unseres Erfolgs. Auf der Basis unseres breiten Erfahrungswissens und Technologie-Portfolios stellen wir bestehende Lösungen in Frage und entwickeln sie weiter.

» mehr

 

 

 

2017 © ALLIGATOR Ventilfabrik GmbH - Alle Rechte vorbehalten.


zurück

Service
Service

Kontakt

Standort

deUSAPLKRCN
Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+49 (0) 7322.130-1

ALLIGATOR Ventilfabrik GmbH
Richard-Steiff-Straße 4
D-89537 Giengen


Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

+49 (0) 7322.130-2

Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+1 (0) 248 956 37041

ALLIGATOR North America Inc.
50164 Pontiac Trail - Unit1
Wixom, MI 48393, USA

Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+ 48 (0) 61.4359-200

ALLIGATOR Polska Sp. z o.o.
ul. Gnieznienska 6
PL-62 330 Nekla

Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+ 82 (0) 22699.6473

ALLIGATOR Asia Pacific Co., Ltd
3F Koryo Bldg, Hwagok-Dong
Gangseo-Gu, Seoul, Korea

Unsere Kundenberatung ist zu allen Themen immer gerne für Sie da!

+86 (0) 21 523 00-336

ALLIGATOR Asia Pacific Co., Ltd.
Room 2101, No. 390, Panyu Road
Chingning District
Shanghai, China


Zum Kontaktformular